» STARTSEITE
» SONNENBRILLEN
» KONTAKTINSEN
» MARKEN
» RUND UMS AUGE
» PRESSE
» PROMINENTE GÄSTE
» LINKS
» SERVICE
 
 » NEWS
 
 
» KONTAKT


Öffnungszeiten:
Mo–Fr :  09:00 - 19:00 Uhr
Sa     :  09:00 - 14:00 Uhr


Efendi Optik GmbH
Skalitzer Str. 133 
10999 Berlin

Fon: +49(0) 30 614 78 18  
Fax: +49(0) 30 614 78 82
www.efendi-optik.de     info@efendi-optik.de

 
 
RUND UMS AUGE Farbenblindheit
 
Farbenblindheit

Farbenblindheit

 

Was ist Farbenblindheit und wie wird sie behandelt?

Die Untersuchung des farbigen Sehens wird mittels eines speziellen Tests durchgeführt, der die Bezeichnung Ishihara-Test trägt, wobei Buchstaben aus farbigen Pünktchen gelesen werden müssen. Eine Störung des farbigen Sehens oder die Farbenblindheit ist ein oft anzutreffendes Phänomen und hat eine genetische Natur. Die Störung geht von den Eltern auf die Kinder über. Die Farbenblindheit kommt bei Männern häufiger vor. Besonders bei jenen Menschen, die den Wehrdienst leisten sollen oder die eine Laufbahn als Pilot, Sicherheitsbeamter oder Polizist anstreben, kommt der Ermittlung der Farbenblindheit, sowie ihrer Behandlung eine groβe Bedeutung zu. Auch um einen Führerschein machen zu können, darf man nicht farbenblind sein. Farbenblindheit kann heutzutage mit besonderen Linsen (chromogenen Linsen) behandelt werden.

Chromogene Linsen sind einzigartige Produkte, die als Unterstützung für jene Menschen entwickelt wurden, die farbenblind sind oder Leseschwierigkeiten haben. Chromogene haploskopische Filter werden speziell gefärbt und können als Kontaktlinsen oder Brillen verwendet werden. Sie sind zur Unterstützung von farbenblinden Menschen entwickelt worden. Bei Experimenten wurde ein Erfolg von 97% verbucht.


 
::.Impressum.:: Datenschutz